• Dienstag, 20. August 2019 14:48
Gildenregeln

Bei eurem ersten Login müsst ihr die Regeln ganz unten akzeptieren!


Hier findet ihr eine Übersicht über nahezu alle Gildenregeln, die wir über die Jahre aufgestellt haben. Bitte nehmt euch den Moment und informiert euch, worauf wir Wert legen und wie wir uns das Gildenleben vorstellen.


Grundsätze

  • In der Gilde wird freundlich und respektvoll miteinander umgegangen - ein ordentlicher und angenehmer Umgangston ist für eine funktionierende Community unabdingbar
  • Auch nach außen fordern wir ordentliches Verhalten, um die Gilde würdig zu vertreten
  • regelmäßiges/tägliches Besuchen des Forums und des Raidplaners zur Raidanmeldung
  • allgemeine Zuverlässigkeit sollte selbstverständlich in einer Gemeinschaft sein

Ausschluss

  • Wer sich bei einer anderen Gilde bewirbt wird aus der Gilde entfernt.
  • Extrem unzuverlässiges oder nicht tragbares Verhalten kann ebenfalls zum Ausschluss führen.

Austritt

  • Beim Austritt aus der Gilde wird eine schriftliche Mitteilung im Forum erwartet

Teamspeak

  • Um besser miteinander zu kommunizieren, benutzen wir einen TS-Server. Jedes Gildenmitglied hat das Recht, sich auf dem TS-Server aufzuhalten und diesen auch mit Nicht-Membern zu nutzen. Nicht-Member, die jedoch ohne erkennbaren Zusammenhang mit unserer Gilde auf unserem Server verweilen, werden ggf. vom Server entfernt.
  • Unsere TS-Daten könnt ihr der Gildeninformation ingame entnehmen.

Whatsapp

  • Zur besseren Raidorganisation und für schnelle Absprachen haben wir eine Whatsapp-Gruppe eingerichtet. Möchtet ihr der Gruppe beitreten, so wendet euch bitte an Worg oder schaut im Gildenforum unter "Whatsapp" für einen Einladungslink nach.

Raidregeln

Anmeldung

  • Zur Raidplanung nutzen wir den Kalender auf unserer Homepage. Links im Menü unter Raidplaner könnt ihr euch entsprechend anmelden. Bitte stellt sicher, dass ihr euch auf unserer Homepage registriert und eure Charaktere importiert/zum Account hinzufügt, damit ihr euch anmelden könnt.
  • Raidmember und Trials (die ja Raidmember werden möchten) haben eine An- und Abmeldepflicht für Raids. Dies bedeutet, dass für jeden Raid eingetragen werden muss, ob man da ist oder nicht. Bitte beachtet, dass ihr euch bis spätestens 27h vor Raidbeginn (16:30 am Vortag)   An-/Abgemeldet haben müsst. Euren Anmelde-Status könnt ihr auch innerhalb dieser 27h noch ändern, sofern ihr einmal eingetragen seid. Nutzt für Informationen die der Raidplanung dienlich sind auch die Kommentarfunktion.
  • Raids sind im mindestens 40 Tage im voraus eingetragen - ein rechtzeitiges An-/Abmelden ist daher kein Problem! (Tipp: In der Kalenderübersicht des Raidplaners gibt es oben den Reiter "Raidliste". Hierrüber ist eine komfortable Massenanmeldung möglich!)
  • Könnt ihr zu einem Raid erst später erscheinen oder ihr müsst eher weg, so setzt euch bitte auf der Ersatzbank und hinterlasst einen entsprechenden Kommentar. Evtl. können wir euch ja trotzdem für diesen Zeitraum einplanen! Wenn ihr auf der Ersatzbank eingetragen seid, da ihr nicht genau wisst ob ihr da sein könnt oder nicht, so konkretisiert eure Anmeldung bitte so früh wie möglich, damit wir unsere Planung optimieren können.
  • Solltet ihr kurzfristig und unplanbar durch einen Notfall verhindert sein, so versucht uns bitte unbedingt rechtzeitig eine Info zu geben, da wir sonst unnötig auf euch warten müssen. Denkt daran wie es euch geht, wenn ihr nicht loslegen könnt, weil einer sich nicht meldet! Melden könnt ihr euch am besten über das Forum oder in unserer Whatsapp Gruppe! Unentschuldigtes nicht erscheinen trotz Anmeldung wird mit Punkteabzug, verminderter Chance auf eine Bestätigung zum Raid oder Lootverbot bestraft.
  • Nach Ablauf der Anmeldefrist bestätigen wir den Raid. Achtet darauf, bis dahin möglichst aus einer Ersatzbank ein An- oder Abgemeldet zu machen.

Vorraussetzungen

  • Für einen erfolgreichen Raidabend erwarten wir, dass ihr über einen funktionierenden Team-Speak 3 Client sowie ein funktionstüchtiges Headset mit Mikrophon verfügt. Die TS³-IP sowie das dazugehörige Passwort ist in unserer Gildeninformation ingame nachzulesen.
  • Ebenso möchten wir euch bitten, dass ihr über folgende Addons verfügt: Exorsus Raidtools sowie Deadly Bossmods oder Bigwigs. Euer Interface muss natürlich auch für Raids ordentlich eingestellt sein, damit ihr den Aufgaben die dort anfallen, gerecht werden könnt. Weiterhin benötigt ihr das Addon Weakauras. Als DMG-Meter empfehlen wir derzeit Details auf freiwilliger Basis.
  • Tränke und Buffmats hat jeder selbstverständlich ausreichend dabei. Außerdem ist die raidtaugliche Ausrüstung bestmöglichst verzaubert, sowie die Skillung für den Raid optimiert.
  • Bereitet euch auf Bosse vor die ihr nicht kennt, lest taktiken, schaut Videos oder informiert euch anderweitig! Jeder muss und kann für einen erfolgreichen Raid beitragen.

Raidbeginn

  • Wir erwarten, dass alle pünktlich zum Raidbeginn in der Instanz stehen, damit wir nach Zeitplan loslegen können. Außerdem sollte man ca. 15 min vor Start zum Invite online sein. Wer unentschuldigt zu spät kommt muss mit Punktestrafen rechnen.
  • Ausnahmen gelten natürlich für Notfälle oder technische Probleme (RL geht vor!): falls etwas derartiges vorlag, bitten wir darum kurz im Forum, ingame oder per Whatsapp zu geben. Achtet bitte dennoch immer darauf euren Abend so zu planen, um Ausfälle oder späteres Erscheinen auf ein minimum zu reduzieren.
  • Wer auf der Ersatzbank angemeldet ist, den bitten wir, dass er/sie sich kurz vor dem Invite oder kurz danach gegebenenfalls auch bereithält um eventuelle Ausfälle schnell kompensieren zu können. Es wird außerdem gebeten - wenn möglich - dauerhaft während eines Raids als Ersatz zur Verfügung zu stehen, um einen eventuellen Ausfall auszugleichen. Natürlich reicht es in der Zeit auch mit einem Twink online zu sein (am besten diesen Twink in der Gilde haben oder anderweitig erreichbar sein zum Beispiel im TS, Whatsapp, Facebook etc.).

Lootregeln

  • Den gesamten Raid über hat der Raidleiter den Plündermeister, beziehungsweise bestimmt er einen Plündermeister. Rohstoffe gehen an die Gildenbank und werden eventuell durch vorher bestimmte Spieler dafür gesammelt.
  • BOE-Items gehen, wenn kein Need vorherrscht, an die Gildenbank. Gegenstände, die beim Aufheben gebunden sind werden, wenn kein Need besteht, entzaubert und anschließend an die Gildenbank geschickt.
  • Gegenständen, bei denen ein Need vorherrscht, werden über das DKP-System verteilt. Dabei kann jeder mit seinen DKP-Punkten auf das Item bieten.
  • Der Plündermeister postet den gesamten Loot. Jeder sollte sich sofort Gedanken machen auf welche Items er Bedarf hat und wie viele Punkte er ausgeben möchte. Anschließend postet der Plündermeister das 1. Item auf das geboten werden soll. Danach kann per Flüstern an den Plündermeister oder an einen extra genannten Spieler geboten werden. Es darf immer nur ein Gebot abgegeben werden, das erste abgegebene Gebot zählt.
  • Bieten kann man so viele Punkte wie man maximal hat, mindestens so viel wie das Mindestgebot ist. Hat man nicht genug Punkte um die Mindestpunktzahl zu bieten, kann man auch mit seiner aktuellen Punktzahl mitbieten. Sollte man den Zuschlag erhalten, wird einem dann trotzdem die Mindestpunktzahl abgezogen. Hat man natürlich mehr als Mindestpunkte geboten, wird der gebotenen Betrag abgezogen.
  • Das Item erhält der Höchstbietende, es wird auch nur der Höchstbietende mit seiner gebotenen Punktzahl bekannt gegeben. Haben alle bietenden nicht genug Punkte für das Mindestgebot, so gewinnt der mit der aktuell höchsten Punktzahl. Wurde das Höchstgebot von 2 Spielern gleich abgeben, werden beide per flüstern erneut aufgefordert, ein höheres Gebot abzugeben. Haben beide alle ihre Punkte geboten und immer noch Gleichstand, wird um das Item gewürfelt.
  • Um Ausrüstung die nicht für die Mainspecc im Raid genutzt wird, wird gewürfelt. Punkte bieten geht prinzipiell vor Würfeln.
  • Man sollte sich vor jedem Raid im DKP-System über seine aktuelle Punktzahl informieren. Punkte die im aktuellen Raid verdient wurden, zählen noch nicht mit dazu, sondern werden erst nach dem Raid gut geschrieben. Gebotene Punkte sind mit Itemerhalt allerdings sofort abgezogen. Die Raidleitung ist bemüht alle Drops und Raids schnellstmöglich und korrekt in das DKP System zu implementieren. Allerdings sind Fehler leider nie ausgeschlossen. Deswegen ist jeder angehalten den DKP- und Itemverlauf zu kontrollieren, um gegebenenfalls Fehler bei der Gildenleitung zu melden.
  • Trials bekommen von Anfang an Punkte und dürfen auch ab diesem Zeitpunkt mitbieten. Sie bekommen aber nur den Zuschlag, wenn kein Raidmember Main-Need auf das Item hat.
  • Member stehen gegenüber Raidmembern im Loot hinten an. Jeder kann Raidmember werden, sofern sich immer korrekt an- und abgemeldet wird, im schnitt 2 Tage Raidbeteiligung vorhanden sind, sowie Klassenverständnis und Raidperformance und Pünktlichkeit/Zuverlässigkeit stimmen. Näheres unter "Rangsystem"

DKP

  • Punkte erhält man für folgende Dinge:
    • Für den Raid angemeldet, pünktlich in der Instanz und den gesamten Raid über da gewesen = 4 DKP (Start 2 DKP | Ende 2 DKP)
    • pro gelegtem Boss "Der Geschmolzene Kern": 2 DKP
      • pro gelegtem Boss "Onyxia": 4 DKP
      • für einen Firstkill = doppelte DKP
      • Punktestrafen:
        • als Trial oder Raidmember/Ersatzspieler keine An-/Abmeldung = -10 DKP
        • unentschuldigtes nichterscheinen trotz Anmeldung = -10 DKP
        • Trash AFK = keine Punkte und/oder Loot beim nächsten Boss
        • Die Strafen sind Richtwerte und können jederzeit durch die Gilden-/Raidleitung an die Situation angepasst werden.

    • Punktekosten:
      • Mindest-Kosten pro Item:
        • Der geschmolzene Kern: 20 DKP Mindestgebot
        • Onyxia: 40 DKP Mindestgebot

    • Die DKP Werte werden bei neuen Instanzen, Schwierigkeitsgraden und Content angemessen angepasst.

    Rangsystem


    1. Trial:
      Diesen Rang erhält jeder bei der Aufnahme in die Gilde für die erste Zeit als Testphase. Nach regelmäßiger und zufriedenstellender Raidteilnahme (regelmäßige Raidteilnahme, keine vergessenen An-/Abmeldungen, gute Leistung im Raid sowie ordentliche Vorbereitung) wird eine Beförderung entweder zum Member oder Raidmember vorgenommen. In einem Zeitraum von etwa 2-4 Wochen nach Gildenbeitritt entscheiden wir dann, ob derjenige Spieler zu uns passt und befördert wird oder ob sich unsere Wege leider wieder trennen werden.
    2. Twink:
      Dies sind die Zweitcharaktere unserer Member und Raidmember. (Zweitcharaktere der Advisor und des Leaders haben ebenfalls den Rang Advisor oder Leader)
    3. Social:
      Dieser Rang ist für Familie, Freunde und alle anderen Gildenmitglieder, die nicht aktiv am Progress teilnehmen.
    4. Member:
      Auf diesem Rang ist man ein vollwertiges Mitglied unserer Gilde, raidet jedoch nicht aktiv mit. Dieser Rang ist für Spieler gedacht, die temporär nicht voll am Raidgeschehen teilnehmen können oder derzeit nicht die Zeit oder Leistung für Mythic Raids haben. Auf diesem Rang hat man keine An-/Abmeldepflicht für Raids, steht jedoch in allem was Raids betrifft hinten an.
    5. Raidmember:
      Der Rang Raidmember ist für die Member der Gilde, die sich aktiv an den Raids beteiligen. Es herrscht keinesfalls eine Raidpflicht, jedoch eine Pflicht für Raidmember sich für jeden Raid im Raidplaner an bzw. abzumelden. Dies erleichtert uns die Raidplanung extrem, da wir eine Übersicht haben wann mit wem zu rechnen ist und brauchen uns nicht durchfragen, ob nicht jemand doch Zeit hat. Raids sind im Schnitt immer mindestens 4 Wochen vorgetragen und somit sollte das also kein Problem darstellen, frühzeitig eine Meldung vorzunehmen. Prinzipiell sollte man auf eine Raidbeteiligung von ca. 2-3 Tagen pro Woche kommen. Außerdem wird eine hohe Zuverlässigkeit sowie Klassenverständnis erwartet. Ordentliche Vorbereitung für die Raids sollte selbstverständlich sein. Raidmember haben bei der Vergabe von Items Vorrang.
    6. Advisor:
      Dies sind die Ansprechpartner in der Gilde. Jeder hat verschiedene Aufgabenbereiche und handelt im Auftrag des Gildenleiters. Anweisungen dieser Spieler ist unbedingt Folge zu leisten!
    7. Leader:
      Der Leader ist das Oberhaupt der Gilde. Er trifft sämtliche Entscheidungen - natürlich mit Hilfe unserer Mitglieder - und hat das letzte Wort in Streitfragen. Gibt es Probleme oder Anregungen, so findet ihr hier immer Gehör!
    Da eine CMS-Bridge aktiv ist, musst Du dich mit den Login-Daten eures Forums/CMS anmelden.