• Samstag, 19. Oktober 2019 17:55

Legion Raids sind angelaufen

Worg
0 Kommentare

Legion ist nun fast einen Monat veröffentlicht und es hat sich schon unheimlich viel getan. Es war der wahrscheinlich reibungsloseste Addon-Start der WoW-Geschichte und noch nie gab es so viel bei WoW zu tun wie jetzt. Ständig hat man das Gefühl, man braucht einfach viel mehr Zeit!

Nun, da auch die erste Raid-ID sich dem Ende neigt, wird es Zeit erste Erfolge zu feiern. Bisher sind sowohl der normal sowie der heroische Modus vom Smaragdgrünen Alptraum zugänglich. Der Mythische Schwierigkeitsgrad öffnet dann in der nächsten ID die pforten.

Da wir dieses Addon mit einem Kader gestarten sind, der in der Gildengeschichte noch nie so groß war, haben wir einige besondere Herausforderungen zu bewältigen. Schon für den normal Modus mussten wir einige Spieler in Dalaran zurück lassen und müssen - wie angekündigt - den Kader für den Mythischen Schwierigkeitsgrad weiter optimieren und verkleinern.

So starteten wir letzten Mittwoch in den normalen Modus und clearten direkt am selben Tag. Taktikten konnte man ignorieren und kaum ein Boss hatte einem ordentlichen Zerg etwas entgegen setzen - normal ist wirklich viel zu einfach. Leider konnten wir am selben Tag in HC keine Erfolge mehr verbuchen (danke Windows 10!).

Dafür ging es Donnerstag direkt zu Nythendra heroisch. Nach kurzer Zeit mussten sich auch Ursoc, die Drachen des Alptraums und Il'gynoth geschlagen geben. Elerethe Renferal hat sich hier allerdings geweigert aufzugeben - da sind wir taktisch einfach falsch heran gegangen.

Sonntag: Neuer Versuch und schon nach wenigen Trys lag auch Elerethe Renferal. Nun war der erste wirklich interessante Boss an der Reihe und auch zur Raidpause hat er sich stark gewehrt. Also haben wir einen Gang höher geschalten, die Gruppe gestrafft und optimiert - bald darauf hatte es sich auch für Cenarius ausgeträumt.

Mit dem gleichen Tempo sind wir dann Montag noch einmal zu Xavius aufgebrochen. Unser klares Ziel von 7/7 HC sollte unbedingt erreicht werden. Nach nur 3 Trys lag Xavius schon am Boden, super Leistung!

Nachdem wir übrigens mit unserem etwas langsameren Start nur auf Seite 2 bei WoW-Progress zu finden waren, haben wir aktuell einen stolzen Platz 16 inne. Interessant ist trotzdem, dass sich die Plätze in diesem Bereich durch wenige Minuten Unterschied entschieden haben.

Es gilt nun also diesen Platz zu verteidigen oder zu verbessern - legen wir uns ins Zeug!


Image

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden
Da eine CMS-Bridge aktiv ist, musst Du dich mit den Login-Daten eures Forums/CMS anmelden.