x

T{title}

T{text}

x

T{title}

T{text}

x

T{title}

T{text}

  • Samstag, 15. Dezember 2018 03:20

Mythic Kil'jaeden

Worg0 Kommentare

Nachdem wir die Maid und den Avatar recht schnell legen konnten, startete unser Kil'jaden Progress leider unter weniger guten Bedingungen. Erst legte eine Krankheitswelle den halben Raid lahm, anschließend verwehrten uns Dienstreisen, Urlaub und diverse Internetanbieter mit einem stabilen und für den Boss optimierten Setup zu progressen.

Und gerade der mittlerweile unbeliebteste Eredar der Gilde hat spezielle Setupanforderungen um ausreichend Soaken zu können - auch jeder Massensprint ist einfach Gold wert. Zusätzlich benötigt man für einen Kampf der über 12 Minuten gehen soll sehr viel Übung, regelmäßige Gruppenänderungen erschweren daher das Einüben eines solchen Bosses zusätzlich.

So haben wir leider erst Ende Oktober auf dem Niveau spielen können, wie es bei den Bossen zuvor der Fall war. Umgehend gelang es uns unseren Progress ab da stabil zu halten, fortlaufend zu verbessern und hatten dadurch den Boss nach einer guten weiteren ID schon fast in Killrange.

Als wir beim zweiten mal Erreichen von P3 den Boss mit 2% fast legten, stand für uns endlich fest: Der steht nicht mehr lang, nur noch wenige Male in P3 und der Horror hat ein Ende! Doch so einfach sollte es dann leider doch nicht werden. Denn der Boss hat sich trotzdem noch einige Abende gewehrt, der eine gute Try wollte einfach nicht kommen...

Wenn wir uns gerade nicht selbst im Weg standen, hat mal wieder ein Disconnect den Try beendet oder so durcheinander gebracht, dass nur noch Ablegen in Frage kam - wenn sich das nicht gerade von allein erledigte. Doch wir haben gebissen, gekämpft, zusammen- und durchgehalten - hierfür an alle schon einmal ein riesiges Kompliment, denn genau dieser Kampfgeist hat uns so weit gebracht.

Neue ID, neues Glück - und so ging es diesen Mittwoch wieder zu Kil'jaeden. So oft wie nie zuvor konnten wir die letzte Phase erreichen, jedoch ging in dieser immer irgendwas schief. Gerade in der letzten Phase gibt es einen nicht zu unterschätzenden Glücksfaktor, der es definitiv nicht gut mit uns meinte. Auch wenn der Kampf sehr statisch ist, kann der spawn der Obelisken in Phase 3 sehr vorteilhaft oder eben auch nachteilig für den Raid sein. Auch die Kugeln können mit etwas Glück trotz eines Fehlers noch gespielt werden, oder führen unweigerlich zum Wipe.

Trotz aller Mühe die wir uns gaben, stand der Boss um 23:00 immer noch auf seinem blöden Raumschiff. Was tut man, wenn es mit regulären Mitteln irgendwie einfach nicht funktionieren mag, denn irgendwie war einfach der Wurm drin? Probieren wirs doch noch ein letztes mal, außerhalb der normalen Zeit bis 23:00, darauf ist Kil'jaeden sicher nicht vorbereitet! Also rafften wir uns noch einmal für einen letzten Try zusammen, welcher auch sehr vielversprechend startete und verlief. "Ich hab einen Disconnect" war kein gutes Zeichen, kurze Zeit später lagen wir wieder am Boden.

"So können wir doch jetzt nicht aufhören!", "Seid ihr alle noch für einen allerletzten Try dabei? Einen ohne Disconnect, ohne eigene Fehler, mit dem Fünkchen Glück bei den Obelisken?" Schweigende Zustimmung machte sich breit, alle rafften sich ein letztes Mal für diesen Abend um 23:11 auf, um diesen Content endlich abzuschließen. Auch dieser Try startete wieder gut und wir erreichten wie schon so oft die letzte Phase.

"Ich hab nen Disconnect" - Schon wieder jemand? Das grenzt doch an Sabotage seitens Blizzard! "Bleibt locker, alles locker bleiben..." Und alle konzentrierten sich und beförderten Kil'jaeden endlich ganz "locker" in den Nether! Content Clear um 23:23, wir habens geschafft!

Wiederholt möchte ich für das Durchhaltevermögen und die investierte Zeit und Energie danken. Danke für das Vertrauen in unseren Raid und unsere Gemeinschaft. Wir konnten diesen Content unsere Server- und auch Weltweite Platzierung enorm verbessern, auch wenn wir leider auf den letzten Metern wieder etwas zurückgefallen sind. Das war nur durch jeden einzelnen von uns möglich!

Ranking: Realm: 8, DE: 66, EU: 320 und World: 502

Nun können wir uns beruhigt ein wenig zurück lehnen und freuen uns auf den nächsten Content - weiter so!


Image

<p><iframe src="//www.youtube.com/embed/3em3VrWvYCQ" width="837" height="470" frameborder="0" allowfullscreen="allowfullscreen"></iframe></p>

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden
Da eine CMS-Bridge aktiv ist, musst Du dich mit den Login-Daten eures Forums/CMS anmelden.

Ich habe mein Passwort vergessen